Mithilfe von CSD Scheiben werden Spachtelmasse oder Lackrückstände von Metalloberflächen, Holz oder Kunststoff abgeschliffen, ohne dass dabei das Material angegriffen wird. Die Schleifscheiben eignen sich auch zum Säubern von Schweißnähten.

Diese Fabrikate werden mit einem Dorn und Spannscheiben auf der Bohrmaschine angebracht. Neben der Abkürzung „CSD“ für Clean- and Strip-Disk, werden die Produkte auch unter der Bezeichnung „Vliesscheiben“ angeboten. In Schrauberkreisen heißen sie einfach und politisch nicht korrekt – Negerkeks.

Sie ergänzen die handelsüblichen Bohrmaschinen und Winkelschleifer beim Abschleifen von Farben, Lacken, Silikonfugen und Zunder. Die Scheiben eignen sich beinahe für jede Oberflächenbearbeitung. Anwendung findet das Werkzeug-Zubehör sowohl in privaten Bereichen als auch bei der Industrie und beim Handwerk.

Rostio CSD Scheiben
Rostio CSD Scheiben
Preis: € 30,85
Bei Amazon ansehen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Olbrich-Industriebedarf Reinigungsscheibe 125 mm
Olbrich-Industriebedarf Reinigungsscheibe 125 mm
Preis: € 31,24 Prime
Bei Amazon ansehen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Rostio CSD Scheiben 125 mm
Rostio CSD Scheiben 125 mm
Preis: € 27,95
Bei Amazon ansehen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Warum sollte bei der Rostenfernung nicht mit rotierenden Drahtbürsten gearbeitet werden?

Mithilfe einer CSD Scheibe können Sie sehr materialschonend, Lacke, Farbe, den Unterbodenschutz und Silikonfugen abtragen. Sie eignet sich besonders gut, zur ersten mechanischen Rostentfernung. Die Scheiben können mit zirka 5.000 Umdrehungen an Bohrmaschinen und Winkelschleifer arbeiten und dabei einen sauberen Untergrund freilegen.

Rotierende Drahtbürsten in der Bohrmaschine würden im Vergleich dazu auch gesundes Metall abtragen. Bei dieser Methode kann sich der abgetragene, rostige Belag mit dem Material der Drahtbürste vermischen. In der Folge wird der Belag in das gesunde Metall eingearbeitet. Dadurch kommt es zu einer silbrig/schwarzen Schicht, die rostfrei aussieht. Dieser Belags-Schicht ist es aber nicht. Das Werkstück wird erneut rosten, nur diese Schicht kann dann nicht mehr entfernt werden. Mithilfe einer CSD Scheibe steht Ihnen wieder schnell intaktes Metall zur weiteren Bearbeitung zur Verfügung.

Zur Rost-Nachbehandlung können Sie ein Rost-Entferner Gel verwenden. Damit lässt sich der rostige Belag auch aus den Poren des Metalls beseitigen. Für schwer zugängliche Stellen, die sich mit den Vlies-Scheiben nicht erreichen lassen, können Sie einen Rostumwandler einsetzen.

CSD-Scheiben für Winkelschleifer und Bohrmaschine

In schwer zugänglichen Winkel und Ecken können die Bohrmaschine und der Winkelschleifer mit den CSD-Scheiben an ihre Grenzen stoßen. Hier bewährt sich ein Rostumwandler oder ein Rost-Entferner Gel. An größeren Flächen arbeiten Sie mit CSD-Scheiben für den Winkelschleifer und die Bohrmaschine. Sie können die Reinigungsscheiben mit einem Durchmesser von 115 Millimeter und 125 Millimeter erwerben.

Diese Scheiben gibt es auch für den Akkuschrauber zusammen mit dem Spanndorn/Schaft mit einem Durchmesser von 100 Millimeter. Die Scheiben sind aus Kunststoff hergestellt. Sie punkten in der Regel mit einer langen Standzeit und einer sicheren Handhabung. Trotzdem ist es wichtig, dass Sie beim Einsatz der Reinigungsscheiben immer eine Schutzbrille tragen.

In einer Profi-Werkstatt sollten die Mitarbeiter immer das richtige Werkzeug zur Hand haben, dann können sie auch eine produktive Arbeit leisten. Mit den passenden Vlies-Scheiben erzielen die Handwerker beste Ergebnisse, wenn es um die Rostentfernung und um das Reinigen von Metallen oder Kunststoffen geht. Diese Produkte eignen sich (zusammen mit einem Winkelschleifer oder einer Bohrmaschine) hervorragend zum kratzfreien Entfernen von alten Farben und Lacken.

Sie können mit einer CSD Scheibe auch thermisch bedingte Blau-Färbungen von Stahl entfernen. Die Scheibe bewährt sich zudem zur Vorbereitung für Schweißarbeiten und zur Nachbehandlung.

Die Farben machen den Unterschied

Was sind die Unterschiede zwischen CSD Reinigungsscheiben in der Farbe Lila und solchen in der Farbe Schwarz? Die Scheiben in lila (purple) sind deutlich härter als die schwarzen Reinigungsscheiben. In der Folge halten die lila Produkte auch länger. Schwarze CSD-Scheiben sind weicher und auch weniger standfest. Vor dem Kauf der Produkte gilt es daher abzuwägen, welche Scheibe sich für den eigenen Bedarf am besten eignet.

Allerdings erhalten Sie im Online-Handel auch Vlies-Scheiben Sets, in denen sich lila und schwarze Erzeugnisse in verschiedenen Größen befinden. Die Artikel eignen sich zur Rostentfernung und zum Entfernen von Farben und Lacken auf Oberflächen aus Metall, Kunststoff und Holz. Sie passen in der Regel auf jede handelsübliche Bohrmaschine und auf viele Winkelschleifer.

Kommentar hinterlassen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.