Rostschutzfarbe

Rostschutzfarbe ist ideal, um die Grundierung und den Anstrich von Eisenmetallen und Stählen in einem Arbeitsgang zu erledigen. Die speziellen Komponenten in der Rostschutzfarbe sind in der Lage, rostige Stellen auf dem Metall durch eine sogenannte Komplexbildung zu binden. Gusseiserne Gartenmöbel, metallene Zäune und Garagentore sind dadurch vor weiterer Korrosion bestmöglich geschützt. Rostschutzfarben der unterschiedlichen Hersteller stehen in verschiedenen Farbtönen zur Verfügung. Häufig werden die Rostschutzfarben in Schwarz, Grau oder Rot für einen Schutzanstrich benötigt.

Fragen & Antworten zur Rostschutzfarbe

Wie wirkt Rostschutzfarbe?

Rostschutzfarbe vereint zwei Mittel miteinander: die Farbe und das Rostschutzmittel. Durch die Kombination der beiden Wirkkomponenten kann die Vorbehandlung durch das Rostschutzmittel entfallen. Das spart dem Anwender viel Zeit und unnötigen Arbeitsaufwand.

Wie lange wirkt Rostschutzfarbe?

Eine lang anhaltende Wirkung lässt sich mit einer Rostschutzfarbe nur erreichen, wenn die Oberfläche des Metalls nur stellenweise und geringfügig vom Rost befallen sind. Ein Abbürsten mit der Messingbürste und eine Vorbehandlung mit Rostlösern sollten bei großflächigen und intensivem Rostbefall in Betracht gezogen werden.

Die Rostschutzfarbe hält meist länger, wenn sie zum frühestmöglichen Zeitpunkt aufgetragen wird. Je kleiner der Schaden im Vorfeld, desto besser die Wirkung. Rostschutzfarbe ist daher ideal, für die frühzeitige Restaurierung von Metallgegenständen wie sie im Haushalt angetroffen werden.

Welche Rostschutzfarbe nehmen?

Die Auswahl der Rostschutzfarbe richtet sich in erster Linie nach der Farbpalette der unterschiedlichen Hersteller. Erfahrungen im Umgang mit der Rostschutzfarbe eines Herstellers sind für jeden Anwender wertvoll, um die Eigenheiten bei der Verarbeitung zu berücksichtigen.

Alpina Rostschutzfarbe

Bestseller Nr. 1


Alpina 750 ml Metallschutz-Lack, 3in1 Direkt auf Rost, RAL 7016 Anthrazitgrau Matt

  • RAL 7016 Anthrazitgrau Matt
  • 3in1 Rostschutz-Technologie - Grundierung + Rostschutz + Lackierung
  • Bis zu 10 Jahre Rostschutz - extrem kratz- & stoßfest
  • 750 ml reichen für ca. 4,2 m² (bei 2 Anstrichen)

Die Ansprüche an eine Rostschutzfarbe der Marke Alpina sind hoch. Im Freien dehnen sich Metalle unter der Sonneneinstrahlung aus. Bei Kälteeinwirkung ziehen sich die Metalle zusammen. Schutzanstriche aus Lack müssen diesen entgegengesetzten Kräften standhalten.

Verliert der Schutzlack die Elastizität, reißt die Lackschicht ein. Alpina Rostschutzfarbe ist höchsten Anforderungen gewachsen. Unter idealen Voraussetzungen sind die grundierenden und deckenden Eigenschaften eines Schutzlackes mit denen eines Rostschutzes in der Alpina Rostschutzfarbe vereint.

Alpina Rostschutzfarbe gibt es wie gewohnt mit matter oder glänzender Optik. Spezialeffekte bei der Alpina Rostschutzfarbe wie Eisenglimmer und Hammerschlag ergänzen harmonisch die Sortimentspalette. Die Oberflächenstruktur beim Hammerschlag ist gleichmäßig sowohl von grober als auch von kerniger Beschaffenheit. Der Anstrich ist je nach Untergrund, Temperatur und Luftfeuchte nach 4 bis 5 Stunden staubtrocken. Nach weiteren 3 Stunden lässt sich die Schicht erneut überstreichen.

Hammerite Metallschutz Lack

Hammerite ist ein Experte auf dem Gebiet des Metallschutzes. Das zur Auswahl stehenden Farbsortiment und die Spezialeffekte sind beeindruckend.

Alle Hammerite Metall-Schutzlacke sind extrem schlag- und kratzfest und bieten einen langanhaltenden und zuverlässigen Korrosionsschutz. Die Rostschutzfarbe von Hammerite besitzt die Eigenschaften der drei einzelnen Produktgattungen: Grundierungen, Rostschutzmittel, Lacke.

Aglaia Rostschutzfarbe

Die Aglaia Rostschutzfarbe ist geeignet, um Stahlträger, Vergitterungen und Beschläge aus blankem Metall einen deckenden Grundanstrich zu verleihen. Die Rostschutzfarbe von Aglaia ist ungeeignet für verzinkte Stahlbleche, Buntmetalle und Aluminium.

Die Aglaia Rostschutzfarbe für den Außeneinsatz besteht aus Harz und Leinöl und ist frei von toxischen Schwermetallen. Die graubraune Farbe zum Rostschutz von Aglaia haftet stark und blättert nicht ab.

Rostegal Rostschutzfarbe

Mit der Rostegal Rostschutzfarbe lassen sich die unliebsamen Rostbeläge auf metallenen Oberflächen zuverlässig binden. Die einzigartige Zusammensetzung benötigt weder Gifte noch gesundheitsschädliche Substanzen für eine lang anhaltende Wirkung. Die dauerhafte Schutzwirkung spiegelt sich im Ergebnis vom Rostegal Test wider, bei der die Rostegal Erfahrungen der Anwender beim praktischen Einsatz mit der Rostschutzfarbe eingeflossen sind.

Die spezielle Zusammensetzung der Rostegal Rostschutzfarbe ermöglicht es, bis in die kleinsten Poren der Rostbeläge zu gelangen. Die Rostegal Rostschutzfarbe dringt aufgrund der geringen Oberflächenspannung und der guten Kriecheigenschaften bis in die tiefsten Schichten des Rostes vor. Direkt vor Ort bindet die Rostegal Rostschutzfarbe die Rostpartikel und verhindert wirksam die weitere Korrosion der Metalle.

Rostegal Rostschutzfarbe Vorteile

  • zur direkten Anwendung auf Metallen mit feuchtem Oberflächen
  • frei von Giften und gesundheitsschädlichen Chemikalien
  • gute Haftung auf blanken Metalloberflächen
  • tiefe Porendurchdringung – bindet Rostpartikel zuverlässig
  • verhindert das Weiterrosten und die Neurostentwicklung lang anhaltend

Die Umhüllung der Partikel mit der Rostegal Rostschutzfarbe verhindert, dass die Feuchtigkeit verdrängt und der Sauerstoff aus der Luft abgehalten wird. Ein Weiterrosten lässt sich effektiv und lang anhaltend verhindern.

Anwender haben über ihre praktischen Erfahrungen mit der Rostegal Rostschutzfarbe berichtet. Der Rostegal Test in der Praxis hat gezeigt, dass die überwiegende Mehrheit der Tester die lang anhaltende Wirkung der Rostegal Rostschutzfarbe lobend erwähnt. Zudem lässt sich die Farbe direkt auf feuchten Untergrund auftragen und besitzt auch auf blanken Metallen ein perfektes Haftvermögen.

Gibt es Erfahrungen mit Rostegal als Grundierung?

Rostegal kann ohne Trocknung der Oberfläche direkt auf den feuchten Metalluntergrund aufgetragen werden. Die Hafteigenschaften auf blanken Metalloberflächen sind hervorragend. Eine vorherige Grundierung ist beim Arbeiten mit Rostegal nicht notwendig. Die Rostegal Trocknungszeit ist einzuhalten, falls Sie Rostegal überlackieren.

Was ist der Unterschied zwischen “Auto-Rostegal“ und “Rostegal“?

Das „Auto-Rostegal“ ist ein speziell entwickeltes Produkt, um den Anforderungen im Kraftfahrzeuggewerbe und bei der industriellen Eisenverarbeitung gerecht zu werden. „Auto-Rostegal“ lässt sich extrem gut verarbeiten und verhindert die Neubildung von Rost lang anhaltend und zuverlässig. Das haben die Rostegal Erfahrungen im Alltag der beruflichen Anwender wiederholt bestätigt.

Die 5 besten Metallschutz Lacke

Bestseller Nr. 1


Alpina 750 ml Metallschutz-Lack, 3in1 Direkt auf Rost, RAL 7016 Anthrazitgrau Matt

  • RAL 7016 Anthrazitgrau Matt
  • 3in1 Rostschutz-Technologie - Grundierung + Rostschutz + Lackierung
  • Bis zu 10 Jahre Rostschutz - extrem kratz- & stoßfest
  • 750 ml reichen für ca. 4,2 m² (bei 2 Anstrichen)

Letzte Aktualisierung am 22.06.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Als Amazon Affiliate verdiene ich an qualifizierten Verkäufen