Der große Rostumandler-Spray Vergleich [Oktober 2019]

Der große Rostumandler-Spray Vergleich [Oktober 2019]

Wir haben die meisten Rostumandler-Spray getestet und in diesem Artikel die interessantesten Rostumandler-Spray aufgelistet.

Artikel
Marke
Eigenschaften
Bewertung
Details
  • Die Produkte bilden mit den Sprühlacken von MotipDupli das perfekte Reparatursystem und bieten dem Kunden ein gutes Sortiment für Lackiervorbereitung,Unterbodenschutz,Reinigung,Pflege bis hin zur Lackierung im Originalfarbton des Fahrzeuges
  • Aber nicht nur am Fahrzeug, auch rund um Haus und Garten finden sich unzählige Anwendungsmöglichkeiten für Reparatur und Werterhaltung.
  • Egal ob Kratzer oder Riefen, Risse oder Brüche, Quietschen oder Knarren, Rost oder hartnäckiger Schmutz, Lackreparatur oder Lackpflege - hier finden Sie garantiert, was Sie benötigen.
ca. 20 €

  • Inhalt: 400 ml
ca. 10 €

  • Der Allrounder für die Fahrradpflege ist der E-Biker-Tipp
  • Reinigt und schützt Akkusteckkontakte nachhaltig vor Kriechströmen, daher besonders als Kontaktspray geeignet
  • Anwendung für: Wartung, Reinigung, Reparatur, Produktion, Lagerung, Transport
  • Das Produkt verhält sich neutral gegenüber lackierten Oberflächen, Gummi, Plastik, Leder, Holz etc
  • In 500 ml Dose
ca. 10 €

  • Epoxy-Grundierung
  • Rostsanierer
  • Konserviert Rost
  • Stoppt Rost
  • Hervoragende Kriecheigenschaften
ca. 180 €

  • Rostumwandler / Korrosionsschutzlack mit rostumwandelnden Eigenschaften
  • Ideal zur Überlackierung und Reparatur von älteren rostbefallenen Fahrzeugen, Karosserien und allen anderen Eisen-Metallen
  • Das Rostumwandler Spray ist sehr einfach und schnell aufzutragen und ist durch das Epoxy-Bindemittel hervorragend Überlackierbar.
  • Neutralisiert die Rostschicht und hält die Rostentwicklung an - Überlackierbar Nach 2 Stunden
  • 400ml Spraydose - Epoxy-Bindemittel für hervorragende Überlackierbarkeit - Zuverlässiger Korrosionsschutz
ca. 20 €

  • Epoxy-Grundierung
  • Rostsanierer
  • Konserviert Rost
  • Stoppt Rost
  • Hervoragende Kriecheigenschaften
ca. 50 €

  • schützt dauerhaft
  • schnell trocknende, glatte und porenfreie Schutzschicht
  • enthält 90 % reinen Zink (nach Trocknung)
  • sehr gute Hafteigenschaften
ca. 10 €

  • Dauerhaft
  • Arbeitet selbsttätig
  • Stoppt effektiv jeden Rost
  • 200ml
ca. 10 €

  • Hohe Penetration in die Rostporen
  • Rost-Neutralisierer
  • Epoxyd-Grundierung
  • Aufraubürste
  • 400 ml
ca. 20 €

Kaufratgeber – Rostumwandler-Spray

Rost ist an einem rötlichen Belag auf Eisen oder eisenhaltigen Metallen zu erkennen. Rost macht Metalle porös und im Laufe der Zeit wird das befallene Material zerstört. Eisen geht mit Sauerstoff und Feuchtigkeit aus der Luft eine chemische Verbindung und wird zu Eisenoxid.

Die mechanische Entfernung von Rost allein ist nicht ausreichend. Rost ist hartnäckig und wird immer wieder auftreten. Der Einsatz von Rostumwandlern oder Rostkonvertern ist am effektivsten. Die enthaltene Phosphorsäure wandelt das Eisenoxid in stabiles Eisenphosphat um.

Der Ratgeber informiert, wie mit Rostumwandler Spray lästiger und zerstörender Rostbefall zuverlässig entfernt wird. Bei vorschriftsmäßiger Anwendung des Sprays erzielen Sie einen anhaltenden Schutz und erhalten die Funktion des Gegenstandes.

Vielfältige Anwendungszwecke

Der Rostkonverter kommt immer da zum Einsatz, wo Eisen oder eisenhaltige Metalllegierungen zu rosten beginnen. Die Anwendungszwecke sind dementsprechend sehr groß. Der professionelle Handwerker und auch der Heimwerker haben Rostumwandler in ihrer Werkzeugkiste. In Haus und Garten kommt er häufig zum Einsatz. Rost setzt sich besonders im Freien aufgrund seiner oxidativen Eigenschaften an Eisen an. In der Kfz-Werkstatt ebenso wie in vielen anderen Handwerksbetrieben oder im industriellen Bereich ist Rostumwandler in allen seinen Formen ein unentbehrliches und wirkungsvolles Hilfsmittel.

Bevor Sie jedoch mit der Bearbeitung von Rost begonnen, ist eine sorgfältige Vorbehandlung der rostigen Oberfläche erforderlich. Lackierte Bereiche, die von Rost unterwandert sind, entfernen Sie zusätzlich gründlich mit einer Messingbürste.

Rostumwandler-Spray – Anwendung

Bevor sie mit dem Sprayeinsatz beginnen, schütteln Sie die Spraydose mehrere Minuten lang kräftig. Die enthaltenen Bestandteile müssen ein homogenes Gemisch bilden.

Die den Rost umgebenden unbefallene Flächen, schützen Sie vor dem Sprayauftrag durch Abkleben mit entsprechenden Materialien wie Kreppband oder ähnlichem.

Eine exakt auf die Größe und Form des befallenen Bereiches angefertigte Schablone ermöglicht beim Sprühen eine gezielte Behandlung der rostenden Stelle. Der Sprühnebel kann anhand der Schablone die umgebenden unbefallene Bereiche nicht benetzen.

Benutzen Sie das Spray aus einer Distanz von circa 30 cm. Je nachdem wie stark der Rost sich ausgebreitet hat, wenden Sie das Spray mehrmals hintereinander an. Mehrere Schichten des Restumwandlers führen zum gewünschten Ergebnis.

Das Rostumwandler-Spray sollte mit einer Temperatur von Minimum 10 Grad bis 25 Grad Celsius und einer Luftfeuchtigkeit von maximal 60 Prozent angewandt werden.

Achten Sie auf gute Durchlüftung des Arbeitsraumes. Arbeiten Sie niemals ohne die notwendige Frischluftzufuhr.

Die Lagerungshinweise beachten

Lagern Sie das Rostentferner-Spray in trockener Umgebung und schützten Sie die Dosen vor direkter Sonneneinstrahlung und dem Kontakt zu Wärmequellen.

Die Dauer der Trocknungszeit

Die Trocknungszeit ist abhängig von der Anzahl der aufgetragenen Schichten und der Umgebungstemperatur, in der das Spray eingesetzt wurde. In der Regel ist bei geringem Befall eine kürzere Einwirk- und Trockenzeit erforderlich. Mehrere aufgetragenen Schichten benötigen eine entsprechend längere Zeit zum Trockenen.

Rostumwandler-Spray – Kaufkriterien

Der Rostumwandler in Form eines Sprays ist hervorragend für große Flächen und kleinen, engen Zwischenräumen geeignet.

Eine punktgenaue Anwendung des Sprays lässt sich nur mit einer exakt zugeschnittenen Schablone durchführen.

Bei starkem Rostbefall reicht eine Behandlung meist nicht aus. Weiteres mehrmaliges Aufsprayen des Rostumwandlers kann erforderlich sein.

Rostumwandler ziehen in den Rostbefall ein und lösen ihn. Es entsteht bei der Anwendung des Rostumwandlers eine andere, feste, zuverlässige, haltbare und weiter verarbeitbare Verbindung.

Sie erreichen mit diesen Produkten neben der Rostumwandlung eine zusätzliche Grundierung in einem Arbeitsvorgang.